facebook     instagram     YouTube

INSZENIERTE WIRKLICHKEITEN

Präsentiert von Kampf der Künste
Moderation: David Friedrich

FR. 12.10. | 20:00
Kleist Forum
Tickets: 17,- € / 15,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche)
34,- € (Familienticket) / 8,50 € mit Festivalpass
 » Tickets

Im Anschluss
LET’S DANCE MIT DJ MARK UCKER im Foyer, Eintritt frei

»Die ganze Welt ist eine Bühne!«, sagte schon Shakespeare, und so geben wir uns auch. Denn wir lügen wie gedruckt, spielen Theater vor den Mit­menschen, zeigen das Image, das wir uns geben wollen und nicht, wie wir sind, posen pausenlos. Und der Fiktion, der Inszenierung, der wollen wir auf den Grund gehen, und zwar mit dem Best of Poetry Slam! Bereits zum dritten Mal holen wir die erfolgreichsten und besten Künstler*innen der deutschen Slamszene im Rahmen der Kleist-Fest­tage nach Frankfurt (Oder), die zum Thema des jährlichen Festivals Texte und Performances darbie­ten! Das heißt, es wird gelacht, gefühlt, geschrien! Es gibt Prosa, Lyrik, Rap & Dada und das alles natürlich nur vom Feinsten. Hier messen sich vier der Besten und werden für euch ihre eigene Wirk­lichkeit inszenieren.

Mit: Laurin Buser, Josefine Berkholz, Bas Böttcher, Florian Cieslik

Foto: Heike Kölzer

» Zurück zur Programmübersicht 

 
 
Veranstalter
Messe und Veranstaltungs GmbH - Partner der Kleist Festtage 2011 Kleist-Museum - Partner der Kleist Festtage 2011
Medienpartner
antenne brandenburg - Partner der Kleist Festtage 2017 radioeins - Partner der Kleist Festtage 2017 Märkische Oderzeitung - Partner der Kleist Festtage 2017
Partner & Förderer
Frankfurt (Oder) Sparkasse Oder-Spree Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) Brauhaus Frankfurt (Oder)