NELE POLLATSCHEK: DEAR OXBRIDGE. LIEBESBRIEF AN ENGLAND

Wann:
9. Oktober 2020 um 10:00
2020-10-09T10:00:00+02:00
2020-10-09T10:15:00+02:00
Preis:
Geschlossene Veranstaltung

Lesung in einem Frankfurter Gymnasium

NC 1,3 ? Das muss doch zu schaffen sein! Und dann ab nach England! Studieren in Oxford und Cambridge! Das wär’s doch.
Nele Pollatschek liest aus ihrem Buch und erzählt von ihrem eigenen eisernen Plan.

Wenn jemand eine Obsession hat, dann ist es schwer, ihn davon abzubringen. In Nele Pollatscheks Fall heißt die Obsession seit ihrer Jugend »Oxbridge«. Irrsinnige Anstrengungen nimmt sie auf sich, lernt das bizarre Verhalten der englischen Eliten kennen, verbringt die Nächte zwischen High–Society– Partys und Bibliothek. Gerade denkt sie, sie gehöre dazu — da erfolgt am 23. Juni 2016 dieser Schlag: Die Briten wollen mit Europäern wie ihr nichts mehr zu tun haben. Nele Pollatschek geht in ihrem Buch der Frage nach, wie es zum Bruch kommen konnte. Was ist los mit diesem England? Sie erkennt: der Schlüssel zur Misere liegt da, wo sie gerade war! Das System Oxbridge bringt jene Mentalität und jenen englischen Politikertyp hervor, der gerade das Land zugrunde richtet. Mit abgründigem Humor setzt Nele Pollatschek ihrer großen Liebe, dem alten England, ein unterhaltsames und kluges Denkmal.

© Nele Pollatschek