PREMIERE MANCHMAL GRUENET DAS ZIEL

Wann:
5. Oktober 2020 um 19:00
2020-10-05T19:00:00+02:00
2020-10-05T19:15:00+02:00
Wo:
Kleist–Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
10,- € / 8,-

Gunter Schoß liest Peter Hacks

Gunter Schoß wird 80! Von 1964 bis 1990 war er Mitglied des Fernsehensembles der DDR, danach stand er in über 150 Film– und Fernseh–Produktionen vor der Kamera, aber auch »nur« mit seiner Stimme hat der charismatische Schauspieler und Sprecher immer wieder ein großes Publikum und u.a. einen Grimme–Preis erreicht.

Im Kleist–Museum findet die Premiere seiner jüngsten Arbeit statt: Schoß liest Hacks!
Mit Peter Hacks durchstreift er »Märkische Wiesen« und ein »Märkisches Museum«, bemächtigt sich der »Kunstformen der Ge- schichte« und liest von »Zwei Denkwürdigkeiten aus preußischen Feldzügen«. Poetische Sichten in Natur und Geschichte gehen zusammen. Nicht immer ist das Betrachtete schön, wird jedoch schön in der Darstellung durch Hacks und im Ton der Interpretation von Gunter Schoß, der die Texte unvergesslich eindringlich wiedergibt.

© Manfred Paul